U11: Erstes Tor wird bejubelt!

Die U11 Juniorinnen hatten einen spannenden zweiten Spieltag und konnten endlich das verdiente erste Tor feiern.

Mit allen acht Spielerinnen, also zwei kompletten Reihen, konnten die Juniorinnen motiviert in den Spieltag starten. Auch zwei neue Spielerinnen sammelten sogleich erste Erfahrungen und unterstützen damit das Team.

“SGB=SuperGirlsBerlin” waren top motiviert

Die Mädchen erspielten sich richtig gute Chancen und fanden immer besser in das Spiel. Zwar mussten sie sich in beiden Spielen den erfahreren und insgesamt älteren Gegner*innen geschlagen geben, der Motivation tat das aber keinen Abbruch. Die Juniorinnen zeigten, dass sie gerne zusammen spielen und konnten im zweiten Spiel verdient ihr erstes Tor feiern. Die Juniorinnen gaben jede Minute auf dem Feld Vollgas und freuen sich bereits jetzt auf den nächsten Spieltag, an dem sie weitere Tore erzielen wollen.

Für die U11 Juniorinnen spielten: Eli, Hanna, Josi, Lotti, Pauli, Rebecca, Ronja, Sonja.

Foto: Jürgen Lekscha.