U17 Kleinfeld: Saisonauftakt ohne Punkte

SGB2015-12-05_U17_Spieltag01_Leipzig_09_650Die U17 Juniorinnen hatten am Wochenende ihren Saisonauftakt in Leipzig. Nicht ganz optimal gingen die Spiele gegen den MFBC Leipzig und die SG Floorball Harz verloren, dennoch waren gute Ansätze zu erkennen.

Mit dem MFBC Leipzig sowie der SG Floorball Harz treffen die U17 Juniorinnen auf sehr starke Gegnerinnen in der U17-Kleinfeld-Liga. Beide Teams sind bereits aus der Vorsaison bekannt und auch die Spielerinnen untereinander freuten sich über das Wiedersehen, kennt man sich doch gut aus dem Floorball-Sommercamp und dem Girls Camp. Die SG Berlin U17 selber setzt sich aus Spielerinnen zusammen, die teilweise in unterschiedlichen Teams trainieren. Das erschwerte bereits in der letzten Saison den Start. Über die Saison hinweg spielte sich das Team jedoch immer mehr ein und konnte letztendlich gar den 4. Platz der Deutschen Meisterschaft belegen. Auch diesen Saisonstart mussten sich die Juniorinnen gleich zwei Mal geschlagen geben, doch der Spielverlauf verspricht weitere spannende Spiele im Verlauf der Saison.

Verhaltener Start gegen Leipzig

Das Spiel gegen die U17 aus Leipzig, die diese Saison zusätzlich im Damenbereich antritt, startete mit einem guten Tempo. Doch gerade im Sturm agierte Berlin noch zu zaghaft und setzte den physisch starken Leipzigerinnen wenig entgegen. So führte der MFBC schnell, auch wenn Berlin durch Nathalie zwischenzeitlich zum 1:1 ausglich. Es war den SG Berlin Spielerinnen anzumerken, dass sie sich immer weiter einspielten und gerade im Angriff energischer wurden. So erspielten ich die Mädels einige gute Chancen und Sabrina und Miriam konnten für die SG Berlin scoren. Obwohl das Spiel mit 3:9 verloren ging, war gut zu sehen, wie das Team sich im Spielberlauf steigerte.

Auch keine Punkte gegen den Harz

Gleich im Anschluss ging es weiter gegen die Mädels von der SG Floorball Harz. Es entwickelte sich ein gutes Spiel, wenn auch die Angriffe der SG Berlin Juniorinnen weiterhin nicht zwingend genug waren. Erst in der 19. Spielminute konnte erneut Nathalie den Treffer für Berlin erzielen. Ähnlich sah es in der zweiten Hälfte aus. In diesem Spiel war gegen den Harz einfach nichts zu holen, die SG Berlin verlor mit 10:1.

Die Juniorinnen haben ihre beiden ersten Aufeinandertreffen verloren. Dennoch verliefen die Spiele nicht so einseitig, wie die Ergebnisse vermuten lassen. Es waren durchaus gute Spielzüge zu erkennen, und es war deutlich, dass die SG Berlin sich im Verlauf des Spieltags gesteigert hat – auch im Vergleich zu den Auftakt-Matches der Vorsaison. “Wir haben gesehen, woran wir arbeiten müssen und freuen uns bereits auf die nächsten Zusammentreffen”, resümiert Trainerin Toni.

Der nächste von 3 Spieltagen findet am 28.02.2016 in Quedlinburg statt.

Ergebnisse SG Berlin U17 des 1. Spieltages – RL Kleinfeld U17 Juniorinnen 2015/16:
Heim Gast Ergebnis
SG Berlin U17 MFBC Leipzig 3:9 (1:4;2:5;-:-)
SG Floorball Harz SG Berlin 10:1 (5:1;5:0;-:-)

Für die SG Berlin spielten:  [T] Marilla, Nathalie (2+0), Greta (0+1), Jumana , Miriam (1+0), Paula, Tabea (0+1), Sabrina (1+0).

Kommentar hinterlassen