Girls’ Day an erstem Bundesliga-Heimspiel

2013-08_SGB_GirlsWantedDas erste Damen-Bundesliga-Heimspiel der Saison steht vor der Tür. Zu Gast ist der amtierende Meister vom UHC Sparkasse Weißenfels. Umrahmt wird das Spiel ab 11 Uhr von einem Girls’ Day. Der Anpfiff zum Match ist um 14 Uhr.

Seit Beginn des Schuljahres haben wir eine weitere Trainingszeit am Campus Rütli erhalten und können nun endlich weitere Trainingsgruppen anbieten! Um diese zu bewerben und die Sportart Floorball in Neukölln bekannter zu machen, findet in Verbindung mit unserem ersten Heimspieltag der 1. Floorball Bundesliga Damen ein Girls’ Day statt.

Auf einem Teil des Spielfeldes werden wir zwischen 11 und 13 Uhr für Mädchen, die bereits Vorkenntnisse haben, ein Training anbieten.Das Training wird von den Trainern des Damen- bzw. Damen-Hobby-Trainings,  Daniel Flister und Eva Nitsch, geleitet. In dem anderen Teil der Halle werden wir ‘Neulinge’ in die Sportart einführen. Mitzubringen sind lediglich Hallensportsachen und Spaß an Sport.

Ab 13 Uhr beginnt die Erwärmung der beiden Damen Bundesligisten, der Anpfiff ist 14 Uhr. Als Favorit gehen die Cats aus Weißenfels in das Spiel, schließlich sind sie der amtierende Meister und haben bereits 3 Punkte aus dem Auftaktspiel mit heim nehmen können. Die SG Berlin hingegen ist mit einer 16:2 Klatsche beim MFBC Winkinger Grimma in die Saison gestartet – wahrlich kein Wunschauftakt. Es gab viele Kleinigkeiten, die noch nicht ganz gepasst haben und allesamt mit Gegentoren quittiert wurden. Nun gilt es aus dem Spiel zu lernen und sich im Laufe der Saison zu steigern. Vielleicht kann die SG Berlin damit am kommenden Wochenende starten.

Wir freuen uns über eure Unterstützung und euer Interesse am Girls’ Day!

Ablauf Aktionstag am Campus Rütli:

10:30 Uhr Öffnung der Turnhalle
11:00 Uhr Beginn Girls’ Day / Probiere Floorball
13:00 Uhr Schließung des Feldes / Beginn Erwämung der Bundesliga-Teams
14:00 Uhr Anpfiff 1. Bundesliga Damen

SG Berlin – UHC Sparkasse Weißenfels

16:00 Uhr Voraussichtliches Ende

Link zum dem Event auf Facebook: Link.

Das Event wird freundlicherweise unterstützt vom Dachverband Floorball Deutschland.

Kommentar hinterlassen